Springer Gabler

  • Dieses Buch bringt das Wesentliche auf den Punkt: Hchstleistungen bringt, wer entsprechend seinen Stärken und Talenten im Unternehmen den für ihn besten Platz einnimmt. Gudrun Happich zeigt ganz praxisnah, wie dieser Platz gefunden werden kann.
    Wolfgang Grupp, Inhaber von TrigemaIn ihrem neuen Buch zeigt Gudrun Happich, dass Leistung und Leidenschaft sich nicht ausschließen. Viel Input! Viel Substanz! Sie gibt praxisorientierte Tipps, wie Menschen ihre Berufung finden, wie sie herausfinden, was sie wirklich wollen, welchen Preis es hat, seine Träume in Erfüllung gehen zu lassen.
    Stéphane EtrillardEin wichtiges, unaufgeregtes und zielführendes Buch absolut lesenswert! Gudrun Happich vermittelt Wege aus der Sinnkrise. Sie zeigt, dass es mglich ist, Erfolg und Erfüllung zu finden.
    Valentin Nowotny Was wirklich zählt! ragt aus der Fülle der So-änderst-du-dein-Leben-Literatur heraus, weil Happich keine Methode für alle anpreist, sondern ihre vier Schützlinge individuell und einfühlsam anregt, sich die richtigen Fragen zu stellen. Am Ende wissen alle, was ihnen guttun würde, und haben sich mit realistischen Schritten darauf zubewegt.
    Michael Schweizer

  • - 8%

    Dieses Buch vermittelt, wie Sie Content-Marketing-Strategien Schritt für Schritt in Ihrem Unternehmen implementierenIn seinem Buch Content Marketing mit System vermittelt Autor Gerrit Grunert Unternehmern und Marketern die wichtigsten Strategien und Methoden des Content Marketings. Er widmet sich hierfür allen Dimensionen der Marketing-Disziplin von der Planung über die Konzeption bis zur Content Distribution. Die übersichtliche Darstellung und konkrete Praxisbeispiele tragen dazu bei, dass der Inhalt leicht verständlich ist.Wichtige Tools und Messgrßen für Ihren UnternehmenserfolgGerrit Grunert gelingt es mit seinem Buch aber nicht nur, die wichtigsten Methoden und Strategien im Content Marketing praxisorientiert zu vermitteln, indem er die verschiedenen Einzeldisziplinen und deren Ziele vorstellt. Mit seinem Werk gibt er Ihnen zusätzlich eine Toolbox voller nützlicher Werkzeuge an die Hand, die Ihnen dabei helfen, Content Marketing in Ihrem Unternehmen effizient umzusetzen. (131)

  • - 10%

    Die digitale Transformation stellt Unternehmen und Branchen kontinuierlich vor neue Herausforderungen. Trotz wirtschaftlichen Erfolgs sind bis dato erfolgreiche Geschäftsmodelle einem zunehmenden Anpassungsdruck ausgesetzt. Technologische Entwicklungen (KI, Robotik, IoT etc.) ermglichen tief greifende Veränderungen von Unternehmensstrukturen und Herstellungsprozessen. Zudem wirken Trends im sozialen Miteinander (neue Medien und soziale Netzwerke etc.) sowohl auf die Entwicklung von Kundenbedürfnissen und Vertriebswegen als auch auf die Organisationsformen des Arbeitslebens. Ziel dieses Buches ist es aufzuzeigen, wie Unternehmen digitale und gesellschaftliche Trends sowie Megatrends nutzen knnen, um Geschäftsmodelle zukunftsfähig zu machen. Auf Basis eines ganzheitlichen Geschäftsmodellansatzes entwickeln die Herausgeber einen Analyse- und Handlungsrahmen, der branchenübergreifend angewendet wird.
    Über 20 Autorinnen und Autoren mit Expertise in den Branchen Einzelhandel, Bildung, Gesundheit, Telekommunikation, Steuern, Luft- und Raumfahrt, Finanzen, Wirtschaftspolitik, Logistik und Kommunikation nehmen in Einzelbeiträgen Stellung zu den drei Leitfragen: - Was sind die relevanten Trends für die Branche? - Wie beeinflussen die Trends die Geschäftsmodelle der Branche? - Was sind die Erfolgsfaktoren, um die Geschäftsmodelle zukunftsfähig zu machen? 
    Basierend auf den Expertenbeiträgen und einer Verallgemeinerung der Erfolgsfaktoren erfolgen Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Abschließend wird eine Roadmap zur erfolgreichen Unternehmenstransformation für Branchen, Unternehmen und Veränderer dargestellt.

  • - 5%

    Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft ist das Top-Thema in einer zunehmend global agierenden Welt. Diese Entwicklungen haben auch Konsequenzen für den Vertrieb und das Marketing in Unternehmen. Das Buch beschreibt den Stand der heutigen digitalen Anwendungen in Vertrieb und Marketing und liefert Ideen, wie Unternehmen sich aufstellen knnen, um künftig zu den Gewinnern im digitalen Wandel zu zählen. Die Autoren sind Experten für Markt- und Kundenmanagement sowie für digitale Geschäftsmodelle und bringen jahrzehntelange Erfahrung in der Wirtschaft und in der Beratung mit. Sie zeigen insbesondere, wie sich kleinere und mittelständische Unternehmen angesichts des digitalen Wandels transformieren knnen. So erläutern sie, wie Unternehmen durch das richtige Datenmanagement gesellschaftliche Trends erkennen, um schneller als bisher Märkte mit genau darauf abgestimmten Produkten und Dienstleistungen zu begeistern. In weiteren Kapiteln diskutieren sie, inwieweit Vertriebsorganisationen neu ausgerichtet werden müssen, um die Mitarbeiter für den notwendigen Wandel zu begeistern oder wie Content-Marketing-Strategien aussehen, die Interesse für das Unternehmen generieren. Wie sollten Kundenmanagement und Vertriebsstrategie angepasst werden und welche digitalen Werkzeuge stehen dafür zur Verfügung? Diese und weitere Themen greifen die Autoren in dem Buch auf und analysieren sie anhand konkreter Beispiele. Checklisten erleichtern Lesern die Umsetzung der Ideen in der Praxis.Das Buch richtet sich an Unternehmer und an Fachkräfte für Marketing und Vertrieb in kleinen und mittelgroßen Unternehmen.

  • Corporate Think Tanks

    Sven Poguntke

    Unternehmensinterne Denkfabriken mit dem kreativen Spirit von Start-ups zur Entwicklung von Strategien und bahnbrechenden Innovationen stellen den Kern dieses Buches dar. Sogenannte Corporate Think Tanks sind Foren, Projektgruppen oder Unternehmensbereiche, in denen interdisziplinäre Teams zukunftsgerichtete Themen bearbeiten. 
    Spannende Praxisbeispiele von Unternehmen wie Google, Procter & Gamble, Tchibo oder TUI illustrieren den Einsatz von Corporate Think Tanks in der Praxis; ein umfassender Toolkasten zeigt auf, wie die konkrete Durchführung im eigenen Unternehmen realisiert werden kann. Neben klassischen Methoden werden auch innovative Tools wie ThinkX, Design Thinking, Lego® Serious Play® oder der Business Model Canvas anschaulich erläutert. 

  • Der Autor analysiert Defizite der Personalführung in Wissenschaft und Praxis, erläutert führungstheoretische Grundlagen und gibt einen kritischen Überblick über die wesentlichen konzeptionellen Ansatzpunkte und Theorien der Führung. Er stellt sein in der Praxis erprobtes Modell der Komplementären Führung vor, das führungstheoretisch unter anderem an Aufgabenmodelle der Führung, das Führen als Dienstleistung und den Shared-Leadership-Ansatz anknüpft. Wesentliche Bezugspunkte sind die Zielvorstellung des sich selbst führenden Mitarbeiters, kompensatorische Mechanismen bei Ausbleiben dieser Selbststeuerung sowie eine aktive Rolle der Personalfunktion im Führungsgeschehen. Die Komplementäre Führungstheorie ist anwendungsorientiert und bietet eine schlüssige konzeptionelle Basis für betriebliche Führungsmodelle. Das Vorgehen bei der Entwicklung und Einführung solcher Modelle wird beschrieben und mit Projektempfehlungen hinterlegt. Das Buch richtet sich an alle führungstheoretisch Interessierten, speziell aber an HR-Fachleute und Führungskräfte, die das Führen in Organisationen gestalten und nach überzeugenden theoretischen Grundlagen für ihre Arbeit suchen. Für die zweite Auflage wurde es vollständig überarbeitet und stark erweitert.

  • - 3%

    Dieses 21-Tage-Selbstcoaching für die Verkaufspraxis ist das ideale Arbeitsbuch für alle, die ihre persnliche Performance im Vertrieb nachhaltig verbessern wollen. Sofort umsetzbare Ideen, übersichtliche Checklisten und konkrete Anleitungen erleichtern die Umsetzung. Die fünfte Auflage dieses Longsellers wurde um wertvolle Tipps zum Mentaltraining und um das Kapitel Einwandbehandlung ergänzt. Mit Website zum Buch und kostenlosen Downloads.Die Alternative des Selbstcoaching, wie sie hier vorgestellt wird, ist eine hervorragende Lsung für Menschen, die sich aus eigener Kraft weiterentwickeln mchten."
    Dr. Brigitte Thamm, Direktorin, Baden-Württembergische Bank AG
    Nicht das theoretische Konzept, sondern die realistisch umsetzbare, praktische Handlungsanweisung macht dieses Buch so wertvoll."
    Karl-Heinz K. Wucknitz, Filialdirektor, Frankfurter Versicherungs-Aktiengesellschaft
    Endlich mal wieder ein Buch, mit dem ein Vertriebler etwas anfangen kann. Dem Autor gelingt es, über ein dreiwchiges Selbstcoaching zu neuem Selbstverständnis und mehr Erfolg im Vertrieb beizutragen."
    Ralf Kreienkamp, Leiter Mitarbeiterentwicklung MLP AG

  • Antworten auf die drängendsten Fragen im Vertrieb bietet dieser Verkaufsratgeber: Wie erreiche ich meine Zielvorgaben? Wie setze ich mich in Preisverhandlungen besser durch? Wie überwinde ich Hemmungen bei der Kaltakquise? Wie verhindere ich Kundenabwanderung? Zu den zehn wichtigsten Fragen liefert der Autor 100 konkrete Antworten. Mit kommentierten Checklisten für den Einsatz in der täglichen Verkaufspraxis und direkt anwendbaren Formulierungstipps. Die Fragen treffen genau ins Schwarze und werden in keinem anderen Buch in dieser Offenheit beantwortet. Praxisnah und direkt umsetzbar ein Muss für Verkäufer im Außendienst, Führungskräfte und alle, die im Vertrieb den Sprung nach vorne schaffen wollen. Hermann Scherer, Speaker + Business Expert Eindrucksvoll praxisnah bietet Oliver Schumacher einfache Lsungsvorschläge, wie Verkäufer erfolgreicher werden und dabei die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden immer im Auge behalten. Dr. Erich Zulauf, Trainer, Hypnotherapeut und Managementcoach Erfolgreiche Verkäufer zeichnen sich durch Flexibilität, Ideenreichtum, Kreativität und die Fähigkeit zum Querdenken aus. Oliver Schumacher bringt alle diese Eigenschaften mit, und davon knnen Sie in diesem Buch profitieren. Umberto Saxer, Verkaufstrainer und Gründer der Verkaufskybernetik.

  • - 3%

    Sales Drive

    Dirk Zupancic

    Dieses Buch richtet sich an alle, die im Vertrieb mehr bewegen wollen. Die digitale Disruption stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen, bietet aber auch die Chance, sich ganz neu zu definieren, sich strategisch zu differenzieren und sich damit die Pole Position im Wettbewerb zu sichern.
    Sales Drive bezeichnet in diesem Zusammenhang das kontinuierliche Streben von Personen und Unternehmen, durch konsequente Kundenorientierung und hchste Professionalität im Vertrieb klare Wettbewerbsvorteile zu erzielen und dadurch ein nachhaltiges und profitables Wachstum zu erreichen. Dirk Zupancic zeigt, wie und warum sich die Rolle des Vertriebs in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung vom Absatzmittler zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor gewandelt hat und weiter wandeln wird. Um in diesem dynamischen Umfeld erfolgreich zu sein, müssen wachstumsorientierte Vertriebsstrategien entwickelt werden, die den Vertrieb in den Bereichen Key Account Management, Value Selling und Lean Selling neu ausrichten. Das gesamte Unternehmen muss als Sales Driven Company den Rahmen fu¨r Sales Drive schaffen. Die Menschen im Vertrieb mu¨ssen zu echten Sales Driven People werden, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Eine besondere Verantwortung weist Dirk Zupancic dabei den Führungskräften im Vertrieb zu. Sie erhalten grundlegende Hinweise und inspirierende Impulse zur professionellen Führung und zum systematischen Management ihrer Mannschaft. Darüber hinaus bietet jedes Kapitel konkrete Handlungsempfehlungen. Das Ziel dieses Buches ist Ihr Erfolg in der Praxis!

  • - 8%

    Humor ist allgegenwärtig, auch in der Arbeitswelt. Mitarbeiter teilen Humor, witzeln über ihren Chef, bringen durch Humor eventuell auch Abneigung und Distanz zu anderen Kollegen und zum Arbeitgeber zum Ausdruck. Der Grat zwischen Humor und Mobbing ist oft schmal. Dieses Buch beleuchtet die positiven Effekte von Humor im Arbeitskontext, behandelt aber auch seine negativen Seiten. Der Autor widmet sich auf durchdachte Weise diesem vielgestaltigen und komplexen menschlichen Phänomen, das in allen Kulturen vorkommt. Humor kann die Stimmung auflockern und das Verhältnis zwischen Kollegen sowie zwischen Führungskräften und Mitarbeitern stärken. Wenn jemand Witze auf Kosten von Kollegen macht, wird aus Spaß jedoch schnell Ernst und manche Kollegen fühlen sich persnlich angegriffen. Lesen Sie, worauf gerade auch Führungskräfte achten sollten und erfahren Sie, ob man Humor trainieren kann und wie sich Humor managen lässt.

  • - 3%

    Erfahren Sie in diesem Buch, wie Sie Karriere-Websites für Ihr Unternehmen erfolgreich konzipieren Dieses Buch zeigt, wie Unternehmen potenzielle Bewerber mit ihrer Karriereseite begeistern und überzeugen. Hierfür bündelt es Expertenwissen aus über zehn Jahren Erfahrung in den Bereichen Recruiting und Employer Branding.  Worauf kommt es bei der Gestaltung einer Karriere-Website wirklich an? Henner Knabenreich beschreibt anschaulich, worauf es bei der Gestaltung einer Karriere-Website und erfolgreichem Employer Branding wirklich ankommt. Stellenangebote allein reichen hier nämlich schon lange nicht mehr aus. Zu den im Buch behandelten Themen gehren deshalb unter anderem: 
    Auffindbarkeit
    Usability
    Webdesign
    Zielgruppenansprache
    Webseiten-Inhalte mit Mehrwert
    Der Autor vermittelt Ihnen in diesem Ratgeber Handlungsempfehlungen und Tipps, mit denen Sie sich auf Ihrer Karriere-Homepage für potenzielle Bewerber ansprechend darstellen.

  • - 10%

    Dieses theoretisch fundierte Handbuch vermittelt, wie man angesichts steigender psychischer Belastungen und Stress im Bereich der Produktions- und Wissensarbeit die Arbeitsgestaltungskompetenz von Führungskräften, Arbeitsschutzakteuren, Betriebsräten und Beschäftigten stärken kann, um psychische Gesundheit in Unternehmen zu verbessern.
    Welche Mglichkeiten haben Betriebe heute, Arbeit stressfreier zu gestalten? Wer gestaltet die Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung? Was gehrt zu einer gesundheitsfrderlichen Führung?
    Die einzelnen Beiträge beantworten diese Fragen exemplarisch für Angelerntentätigkeiten, Facharbeit und Wissensarbeit in der Produktion, und sie veranschaulichen erprobte Gestaltungsansätze und -instrumente für betriebliche Praktiker und Beratende.

  • - 10%

    ?In diesem Buch lernen Sie, wie die Public Cloud die Kostenstrukturen von digitalen Geschäftsmodellen und damit bestehende Märkte signifikant verändert. Die Zusammenhänge zwischen den verwendeten Cloud-Architekturen, der Organisation des Unternehmens und den dadurch mglichen Preis- und Geschäftsmodellen werden übersichtlich und für den Einsatz im eigenen Unternehmen nutzbar aufbereitet.
    Die Autoren erläutern, wie der Reihe nach immer mehr Märkte zu digitalen Märkten werden und welche Rolle die Grenzkosten dabei spielen. Sie beschreiben, wie die cloudbasierte IT die klassische IT disruptiert. Dadurch knnen kleine Teams mit geringen Investitionen weltweit skalierende Geschäftsmodelle zu Null-Grenzkosten aufbauen. Die wirtschaftlichen Effekte werden anhand konkreter Beispiele nachvollziehbar dargestellt. Zusätzlich erhalten technische Laien einen Überblick, welche Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit ihrer digitalen Geschäftsmodelle besonders wichtig sind und wie Manager diese beeinflussen knnen. Zum Abschluss gibt das Buch Praktikern einen konkreten Leitfaden an die Hand, wie die Cloud-Transformation im Unternehmen durchgeführt werden kann.  
    Das Buch richtet sich vor allem an Führungskräfte und Mitarbeiter in den Fachbereichen und der IT, die die Cloud-Transformation in ihren Unternehmen vorantreiben mchten. 

  • - 5%

    Dieses Buch führt in einfacher und verständlicher Sprache in die wichtigsten Grundprinzipien und Zielsetzungen der Energiemanagement-Norm DIN EN ISO 50001:2018 ein. Jedes einzelne Kapitel der Norm wird ausführlich erklärt und anhand von Praxisbeispielen näher verdeutlicht. Geklärt werden auch die zehn wichtigsten Normirrtümer, die häufig zu mehr Bürokratie führen. 
    Das Verständnis für das eigene Energiemanagementsystem und die sichere Argumentation in Zertifizierungsaudits wird ermglicht. Das Buch unterstützt Sie bei der Neu- und Umgestaltung eines Energiemanagementsystems. Außerdem wird auf Mglichkeiten eingegangen, ein Energiemanagementsystem mit anderen Managementsystemen zu kombinieren und so ein effizientes integriertes Managementsystem zu erreichen. So knnen Sie künftig sicher sein, die Normforderungen zu erfüllen und optimale Arbeitsergebnisse zu erzielen.

  • Lernen Sie in diesem Buch mehr über das Einmaleins der Verhandlungsführung für Vertriebsingenieure!
    Investitionsgüter technischer Art werden für den Kunden exklusiv und vor allem individuell angefertigt. Der Umstand bedeutet zwangsläufig ein großes Maß an Erklärungsbedarf. Schließlich wollen Ihre Geschäftspartner genau wissen, welche Anlagen für den industriellen Anwendungsbereich sich für ihre eigenen Bedürfnisse eignen. Dieses Buch widmet sich daher der Verhandlungsführung für Vertriebsingenieure, damit Sie Großanlagen und Maschinen kundenorientiert verkaufen knnen. Verbessern Sie mit diesem Nachschlagewerk nicht nur Ihr Verhandlungsgeschick, sondern lernen Sie ebenfalls, wie Sie in Verkaufsgesprächen neue Kunden für sich gewinnen.
    Erfahren Sie alles über die Protagonisten am Verhandlungstisch
    In diesem Buch über Verhandlungsführung für Vertriebsingenieure werden Sie schrittweise an die Grundlagen des Verhandelns herangeführt. Dazu zählen unter anderem auch die einzelnen Phasen sowie praxisorientierte Verhandlungstipps. Der Autor gibt Ihnen zudem einen Einblick in unsaubere Verhandlungstricks und wie Sie auf diese reagieren sollten. In dem Buch werden die wesentlichen Methoden der Verhandlungsführung für Vertriebsingenieure mittels Beispielen und Erläuterungen genauer definiert. In neun Kapiteln erhalten Sie ein ebenso umfangreiches wie detailliertes Verkaufs- bzw. Vertriebstraining und tauchen tiefer ein in die Verkaufspsychologie. Sie erfahren mehr darüber, wie Sie von Anfang an souverän auftreten und wie hilfreich eine gute Vorbereitung für einen erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen ist. Dieses Buch über Verhandlungsführung richtet sich aber nicht nur an Vertriebsingenieure, sondern ebenfalls an Account-Manager, Vertriebsleiter, Mitarbeiter im Marketing und Einkäufer auf Kundenseite. 

  • - 10%

    Dieses Buch zeigt, wie die Prinzipien des Lean Managements auf das Projektmanagement übertragen werden und wie einige typische Probleme des Projektmanagements damit gelst werden knnen. Der Autor beschreibt zunächst theoretisch fundiert, worum es sich beim Projektmanagement handelt und erläutert dessen Aufgaben und Methoden sowie dessen Grenzen. Er beschreibt weiterhin, wie der Lean-Gedanke entstanden ist und leitet daraus fünf Grundsätze ab, die auch auf das Projektmanagement übertragbar sind. Entlang dieser Prinzipien beleuchtet der Autor anschließend typische aktuelle Herausforderungen des Projektmanagements und zeigt auf, wie diese Herausforderungen durch Grundsätze des Lean Project Managements bewältigbar sind. Dabei bleibt er nicht auf der Ebene von Grundsätzen stehen, sondern beschreibt konkrete Aufgaben und Werkzeuge, die vor allem für erfahrene Praktiker des Projektmanagements eine Hilfestellung sein sollen. 

  • - 8%

    Das Praxishandbuch Ideen-Management stellt die neuesten Erkenntnisse zum Management von Ideen aus wissenschaftlicher Sicht dar. Die Beiträge aus der Forschung werden durch Best Practices von Organisationen, die aktuell im Ideenmanagement besonders herausragen, ergänzt.Die Beiträge aus der Forschung vereinen erstmalig die führenden Wissenschaftler zum Ideenmanagement im deutschsprachigen Raum. Sie geben Praktikern, Wissenschaftlern und Studierenden einen einmaligen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zum Thema.Mit Beiträgen von- Prof. Dr. Alexander Brem: Ideen- und Innovations-Management- Prof. Dr. Dr h.c. mult. Norbert Thom: Ideen-Management Abriss der Forschung- Prof. Dr. Swetlana Franken: Diversity im Ideen-Management- Prof. Dr. Thomas Mühlbradt: Herausforderungen des Ideen-Managements in neuen Arbeitswelten- Prof. Dr. Hans-Dieter Schat: Benchmarks und Kennzahlen im Ideen-Management
    Im Praxisteil liefern Best-Practices aus den unterschiedlichsten Branchen wie der Automobilwirtschaft, Chemie, Banken und Versicherungen, Behrden, Gesundheitswesen, Handwerk u.v.m. wertvolle Einblicke, wie ein Ideen-Management erfolgreich aufgesetzt, betrieben und aufrechterhalten werden kann. 

  • In diesem Buch erfahren Vertriebsingenieure und Mitarbeiter im Investitionsgütervertrieb, wie sie in Verkaufsgesprächen erklärungsbedürfte Produkte erfolgreich platzieren knnen. Es geht um den praktischen Dialog mit dem Kunden und die Frage, wann ein eher kalkuliertes, rationales und wann ein eher intuitives Vorgehen zielführend ist. Sämtliche Verhandlungsschritte und viele konkrete Gesprächsdetails werden anhand von Beispielen sowie an einem realitätsnahen Verhandlungsfall anschaulich aufgezeigt. Darüber hinaus werden Unterschiede zwischen Gesprächssituationen mit Partnern aus dem In- und Ausland deutlich und das Verhandlungsverhalten einzelner Nationen genauer untersucht. 
    Nicht nur Vertriebsingenieure, sondern auch Account Manager und Vertriebsleiter erhalten wertvolle Anregungen für komplexe Verhandlungen. 

  • - 10%

    Die Autoren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Beratung zeigen anhand von praxisbezogenen Konzepten und zahlreichen Lsungsbeispielen, wie das Projektportfolio besser ausgerichtet und gesteuert werden kann, um den Unternehmenserfolg zu steigern.

  • - 2%

    Dieses Buch verbindet Methoden der Achtsamkeit mit Innovationsinstrumenten. Autorin Dr. Martina Dopfer demonstriert darin, wie Sie diese aktiv in den agilen Organisationsalltag integrieren knnen. Das Buch geht auf die VUCA-Welt ein, in dem es eine Übersicht über ntige digitale Skills liefert und beschreibt, wie diese gefrdert werden knnen.
    Das Werk greift zum Beispiel die Frage auf, wie in Zeiten der Digitalisierung und des Wandels Führung und Mitarbeiter gemeinsam unternehmerisch denken knnen. Anhand aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, zeigt es Wege auf, mit Risiken umzugehen, Sinn als Wachstumschance zu nutzen und Scheitern als Lernerfahrung anzunehmen. Es erffnet die Chance, im Unternehmen gemeinschaftlich und ganzheitlich eine Haltung von Agilität und Offenheit zu etablieren.
    Indem sie die wissenschaftliche Forschung zu Achtsamkeit und Innovation in Verbindung zu über 1.000 Jahre alten Methoden bringt, verbindet die Autorin zwei Welten. Sie macht deutlich, warum achtsame Führung von morgen mehr beinhaltet als Methoden wie Scrum, Lean Management und Kanban einzuführen. Führung bedeutet, Mitarbeiter zur Selbstführung zu befähigen und Vertrauen auszudrücken. Erfolgreich führen heißt, Menschen darin zu unterstützen, gemäß ihrem Sinn unternehmerisch zu agieren und sie zu Offenheit und Innovation zu ermutigen. Das Buch zeigt auf, wie Fühlen und Führen in Prozessen der Transformation zusammen kommen und wie eine nachhaltige Wirkung aus dem Inneren des Unternehmens heraus entsteht.
    Übungen für mehr Achtsamkeit, die leicht in den (Arbeits-)Alltag einzubauen sind und Tests zur Selbstreflexion machen das Buch zu einem wertvollen Leitfaden für Personalentwickler, Führungskräfte und Unternehmer, sowie für jeden, der persnlich und beruflich wachsen mchte. 

  • - 10%

    In diesem Buch finden Sie alles Wissenswerte zur EdTech für Ihr Unternehmen Das Buch EdTech: Was Manager im digitalen Zeitalter über das Lernen wissen sollten beschäftigt sich damit, welche Lernkonzepte und Learning-Management-Systeme (LMS) zeitgemäß und zukunftsfähig sind und wie sich intelligente Bildung dauerhaft in Unternehmen etabliert lässt. Es richtet sich in erster Linie an: Manager
    Unternehmer
    Personalverantwortliche
    Leiter von Digitalisierungsprojekten
    Sie lernen im Buch über EdTech (Educational Technology), wie Sie sich fit für die Zukunft machen knnen insbesondere im Bereich des Bildungsmanagements, beispielsweise aber auch in der Organisationsberatung. Darüber hinaus schildern die Autoren Geschwill, Nieswandt und Zimmermann in ihrem Buch, wie sich Blended-Learning- und Online-Learning-Konzepte in Firmen konkret umsetzen lassen.

  • - 2%

    Wie wird ein Unternehmen attraktiv für Young Professionals? Wie gelingt es, die Generation, die gegenwärtig in den Arbeitsmarkt eintritt, zu gewinnen, zu halten und zu Top-Leistungen zu animieren? Dieses Buch ?folgt dem Grundsatz "Retaining ist wichtiger als Recruiting" und beantwortet diese und weitere Fragen ganz praxisnah und sachkundig. Der Herausgeber gehrt der so genannten Generation Y an. Die Beiträge liefern wertvolle Tipps für Personaler und Unternehmenslenker, wie sie ihr Unternehmen durch die gelungene Bindung von High-Potentials zukunftsfähig machen. 
    Der Inhalt:Wie wird ein Unternehmen agil, attraktiv und aufmerksamkeitserregend?Young Professionals: Wie ticken sie heute?Die fünf häufigsten Probleme beim Anwerben und halten von Young Professionals.Wie man das Vertrauen von Young Professionals gewinnt: extrinsische und intrinsische Motivation
    Daniel Walzer ist Consultant und Trainer in Isny. Über seinen Podcast und international durchgeführte Studien hat er einen Wissensfundus von HR-Experten aus sieben Ländern generiert. 

  • - 8%

    Ausgewiesene Experten analysieren systematisch die Erwartungen, Motive und Verhaltensmuster der Generation Y und Z und entwickeln Ansätze, um die jungen Nachwuchskräfte als Mitarbeiter zu werben bzw. später zu halten. Handlungsempfehlungen für die zielgruppenadäquate Gewinnung und Bindung dieser (zukünftigen) Mitarbeiter und Anspruchsgruppen stehen ergänzend im Mittelpunkt des Buches. Verantwortliche in den Unternehmen erhalten somit konkrete Hilfestellung, die Bedürfnisse und Wünsche dieser Altersgruppen, die bald den Großteil der Erwerbstätigen stellen werden, mit ihrer Unternehmenskultur in Einklang zu bringen und dem zukünftigen Fachkräftemangel vorzubeugen.In der 2. Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet. Zahlreiche Fallbeispiele zeigen praxisorientiert auf, wie eine entsprechende Kommunikation zielgruppenspezifisch erfolgreich sein kann, etwa bei Frauen in traditionellen Männerberufen, bei Schülern als jüngste Gruppe oder bei typischen mittelständischen Hidden Champions bzw. (Familien-)Unternehmen.
    Der Inhalt- Marketing: Das Management aller Zielgruppen
    - Marke und Branding: Produkt-, Unternehmens- und Arbeitgebermarke
    - Herausforderungen für das Employer Branding und Konsequenzen
    - Fallstudien zu aktuellen Herausforderungen im Employer Branding und Personalmarketing
    - Das House of Employer Branding als Lsungsansatz für die Praxis

  • - 8%

    Dieses Buch geht der Frage nach, welche Rolle Führung spielt im Kontext aktueller und künftiger Herausforderungen wie Digitalisierung, Diversität, wachsende Komplexität. Welche Führungsqualifikationen werden bentigt für den wirksamen Umgang mit Veränderungsprozessen, insgesamt fragilen Führungssituationen und mit Krisen, die auch gesundheitliche Auswirkungen bis zum Burnout haben knnen? Qualifizierte Persnlichkeiten aus Unternehmen und aus der Wissenschaft betrachten diese Fragestellungen facettenreich aus ihren jeweiligen Blickwinkeln. Neben wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen erhalten Leser wertvolle Anregungen für die Gestaltung zukunftsfähiger Führungskonzepte auf der Basis aktueller Unternehmenspraxis.
    Aus dem InhaltEinführung: Die künftigen Herausforderungen der FührungNeue Arbeitswelten, Unternehmen 2.0, MillenialsFührung in fragilen Kontexten und KrisenStrategien zur Führung im Nicht-Routine-BereichFrauen und FührungFührung und GesundheitZukunftsfähiges PersonalmanagementDie HerausgeberinProf. Sonja Sackmann, Ph.D., hat den Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr in München inne. Zudem ist sie im Vorstand des Instituts für Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen und Gastprofessorin an der Universität St. Gallen. Sie lehrte und forschte in den USA (UCLA), Wien, Shanghai und Konstanz und war Managing Partnerin am MZSG Management Zentrum St. Gallen.

empty